Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Viele Beschwerden sind bereits durch eine Ernährungsumstellung oder Strukturierung der äußeren und inneren Lebensumstände (Bewegung, Entspannung etc.) beeinflussbar.
Eine ergänzende naturheilkundliche Unterstützung kann hierbei hilfreich sein -während akuter oder chronischer Beschwerden.

Nach einer ausführlichen Anamnese schauen wir gemeinsam, was - wie - wodurch ggfs. verändert und reguliert werden kann, und welche naturheilkundliche Behandlung ergänzend sinnvoll sein könnte. 

In meiner Praxis biete ich folgende Naturheilverfahren an: 

 

Fußreflexzonenmassage


 
Phytotherapie (Heilpflanzenkunde)

 

Naturheilkundliche Darmdiagnostik und ggfs. Symbioselenkung